Zum Inhalt springen

Unsere Vorschulkinder erzählen die Geschichte "Die Fünf im Handschuh"

Bilder zur Geschichte
Die Kindergartengruppe hört die Geschichte "Die Fünf im Handschuh". Diese wurde von den Vorschulkindern in Etappen zuerst gemalt und anschließend frei nacherzählt.
Datum:
Veröffentlicht: 27.1.22
Von:
Lisa Gärtner

"Der Bauer ist durch den Schnee gestapft und in den tiefen Wald gelaufen. Da war es kalt. Trotz der Kälte ließ der Bauer den Handschuh am Gürtel baumeln. Das wurde dem Handschuh zu langweilig. Und dann sprang er vom Grütel runter. Der Bauer ist friedlich weitergelaufen."

"Ein Handschuh ist in den Schnee gefallen. Dann kam eine Maus Spitzschnäuzchen-Knuspermäuschen und sagt: "Wohnt jemand in dem Haus? Ist jemand zuhaus?" Und dann hat sich niemand gemeldet. Und dann ist das Mäuschen einfach in den Handschuh rein gekrochen. Und dann ist sie einfach zum Daumen hin und hat es sich gemütlich gemacht."

"Also dann ist der Frosch zum Handschuh. Fröschlien Quakulein hat dann gesagt: "Ist jemand zu Haus?" Ja und dann hat die Maus gesagt: "Ich bin die Spitzmaus-Knuspermäuschen. Wer ist denn da draußen?" Und dann hat der Frosch gesagt: "Ich bin das Fröschlein Quakulein." Und dann ist der Frosch in den Handschuh und lebten dort zu zweit."

"Der Hase kam. Dann hat er gesagt: "Wohnt jemand im Haus? Ist niemand zu Haus?" Dann hat er gesagt: "Wir sind zu zweit. Ich bin Fröschlein Quakulein und Spitzmäuschen-Knupsermäuschen." Dann haben die gefragt wer draußen ist. "Hase-schwups-von-der-Nase." Dann ist der glaub ich rein. Und sie lebten zu dritt im Verein. Und dann kam glaub ich der Fuchs."

"Der Wolf kam und sagte in den Handschuh: "Wohnt jemand im Haus? Ist niemand zu Haus?" Und von innen antwortete: "Wir sind zu viert. Und das Spitzmäuschen-Knupsermäuschen und das Fröschlein Quakulein und der Hase-schwups-von-der-Nase und der Rotschwanz Erwisch-mich-wenn-du-kannst und der Wolf Husch-aus-dem-Busch." Und der Wolf durfte dann rein."

"Da kam der Bär mit tapsch und schlaps und tritt alles zu Matsch. Dann sind alle Tiere rausgesprungen aus dem Handschuh. Der Wolf, der Hase, der Frosch und die Maus und der Fuchs, die haben sich versteckt. Der Bär wollte den Handschuh anziehen. Dann ist der Handschuh geplatzt. Und dann war die Geschichte aus."